Bilder 15.06.2019

Was war das für ein tolles Ahrfelsen in Flammen 2019! Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken die dazu beigetragen haben. 

Ein großes Dankeschön geht natürlich an Euch als Besucherinnen und Besucher unseres Festes! Mittlerweile ist dieses Fest weit über die Grenzen von Schuld bekannt und wir freuen uns das so viele Menschen am Samstag sowie auch am Sonntag zu uns gefunden haben.

Ein solches Fest könnten wir natürlich nie ohne unsere vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer auf die Beine stellen, ein großes Dankeschön an Euch und Eure Mithilfe! Ohne Euch wäre das Fest nicht machbar.

Dann möchten wir uns bei Feuerwerk- und Veranstaltungsservice Tillmann für das grandiose Feuerwerk bedanken. Bei Ahrkustik Veranstaltungstechnik GmbH für die super Bühne sowie tolle Technik (Bühne & Sektbar). Flutlicht Coverband für die ihren grandiosen Auftritt und DJ Chris music- events & more für die Musikalische-Party in der Sektbar. Beim Team von EVESER inh. Manuela Schmidt die unsere Toilettenanlagen sauber gehalten haben, dem DRK OV Adenau die vor Ort waren und schnell zur Stelle waren, dem Team von SecurityDelux die für Sicherheit auf dem Platz gesorgt haben. Eifelszene EventphotographieHorst Schneider für die Unterstützung bei der Erstellung von Bildern, der Freiwillige Feuerwehr Schuld/Ahr, Reifferscheid, Wershofen und Dümpelfeld für die Unterstützung, Absicherung und Ablauf des Feuerwerks. Samstag und Sonntag: bei unseren ganzen Sponsoren, sei es durch eine Anzeige oder Spenden für unsere tolle Verslosung, unsere Standbetreiber und Schaustellerbetrieb Himmes die für den richtigen Kirmesflair gesorgt haben! Alleinunterhalter Musiker, Musicone live aus der Eifel Michael Wirtz für die musikalische Unterhaltung sonntags auf dem Platz!

Dann natürlich ein großes Dankeschön an Alle die wir vergessen haben! 

Wir freuen uns schon jetzt auf 2020 mit Euch – sobald das Datum feststeht erfahrt Ihr es hier!

Bilder löschen: Um Fotos von dir herausnehmen zu lassen, schick uns bitte eine Email mit dem jeweiligen Bildnamen an: ahrfelsen-in-flammen@gmx.de