Ahrfelsen in Flammen 2019

Was war das für ein tolles Ahrfelsen in Flammen 2019! Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken die dazu beigetragen haben. 

Ein großes Dankeschön geht natürlich an Euch als Besucherinnen und Besucher unseres Festes! Mittlerweile ist dieses Fest weit über die Grenzen von Schuld bekannt und wir freuen uns das so viele Menschen am Samstag sowie auch am Sonntag zu uns gefunden haben.

Ein solches Fest könnten wir natürlich nie ohne unsere vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer auf die Beine stellen, ein großes Dankeschön an Euch und Eure Mithilfe! Ohne Euch wäre das Fest nicht machbar.

Dann möchten wir uns bei Feuerwerk- und Veranstaltungsservice Tillmann für das grandiose Feuerwerk bedanken. Bei Ahrkustik Veranstaltungstechnik GmbH für die super Bühne sowie tolle Technik (Bühne & Sektbar). Flutlicht Coverband für die ihren grandiosen Auftritt und DJ Chris music- events & more für die Musikalische-Party in der Sektbar. Beim Team von EVESER inh. Manuela Schmidt die unsere Toilettenanlagen sauber gehalten haben, dem DRK OV Adenau die vor Ort waren und schnell zur Stelle waren, dem Team von SecurityDelux die für Sicherheit auf dem Platz gesorgt haben. Eifelszene EventphotographieHorst Schneider für die Unterstützung bei der Erstellung von Bildern, der Freiwillige Feuerwehr Schuld/Ahr, Reifferscheid, Wershofen und Dümpelfeld für die Unterstützung, Absicherung und Ablauf des Feuerwerks. Samstag und Sonntag: bei unseren ganzen Sponsoren, sei es durch eine Anzeige oder Spenden für unsere tolle Verslosung, unsere Standbetreiber und Schaustellerbetrieb Himmes die für den richtigen Kirmesflair gesorgt haben! Alleinunterhalter Musiker, Musicone live aus der Eifel Michael Wirtz für die musikalische Unterhaltung sonntags auf dem Platz!

Dann natürlich ein großes Dankeschön an Alle die wir vergessen haben! 

Wir freuen uns schon jetzt auf 2020 mit Euch – sobald das Datum feststeht erfahrt Ihr es hier!

„Tour de Ahrtal“

Heute geht es weiter mit der „Tour de Ahrtal“!

Ab 09.00 Uhr sind unsere fleißigen Helferinnen und Helfer wieder für Euch da, neben Frühshoppen, Kinderbelustigung, Flohmarkt, AOK-Stand gibt es auch musikalische Unterhaltung mit MusicONE.

Natürlich ist wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt und ab 16.00 Uhr findet die große Verlosung mit tollen Preisen statt. Hier noch einmal ein großes Dankeschön an unsere ganzen Spender und Sponsoren.

Ahrfelsen in Flammen 2019

Es ist soweit, der grosse Tag ist gekommen 😉 ab 18.30 Uhr startet zum dreizehnten Mal unser großes Dorfgemeinschaftsfest Ahrfelsen in Flammen in Schuld/Ahr!

Wir freuen uns auf Euch und hoffen Ihr genießt den Abend in Schuld.

Eure Dorfgemeinschaft Schuld
AhrFelsenInFlammen e.V.

Hinweis Datenschutz: Foto- und Videoaufnahmen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen am Samstag „Ahrfelsen in Flammen“ und Sonntag „Tour de Ahrtal“ Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen durch uns als Veranstalter, durch von uns beauftragte Personen sowie Dienstleister oder sonstigen Dritten im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden.

Wir gehen davon aus, dass die an der Veranstaltung teilnehmenden oder anderweitig beteiligten Personen, durch ihr Verhalten der Teilnahme oder Beteiligung in die Erstellung und die Veröffentlichung der Aufnahmen zu kommunikativen Zwecken, auch in den sozialen Medien, einwilligen. Die Einwilligung schließt die Einwilligung zum Download der Aufnahmen von unseren Webseiten mit ein. Die Einwilligung gilt insbesondere dann, wenn sich die beteiligten Personen hierfür bereitwillig, z.B. durch„posen“ oder„in die Kamera schauen“, zur Verfügung stellen.

Veranstaltungsseite und Social Media von „Ahrfelsen in Flammen“: Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben die Teilnehmer jederzeit das Recht und die Möglichkeit auch nachträglich die Veröffentlichung zu widerrufen. (Gilt nur für die Seiten des Veranstalters: AhrFelsenInFlammen e.V.)

Mit dem Besuch der Veranstaltung erklärt der Veranstaltungsteilnehmer sein Einverständnis unwiderruflich in die unentgeltliche Verwendung seines Bildnisses und seiner Stimme für Fotografen, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Tonaufnahmen, die vom Veranstalter, dessen Beauftragten oder sonstigen Dritten im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, sowie deren anschließende Verwertung in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (wie insbesondere in Form von Ton- und Bildtonträgern sowie der digitalen Verbreitung, bspw. über das Internet) ein.

AhrFelsenInFlammen e.V.

Wichtige Info’s

Wie jedes Jahr die wichtigsten Info’s auf einen Blick:

EINTRITT: Der Eintritt bei „Ahrfelsen in Flammen“ ist frei!

BEZAHLEN: Getränke- und Verzehr werden bei uns über Bonkarten bezahlt, diese gibt es an verschiedenen Ausgabestellen direkt auf dem Festgelände.

SEKTBAR: Wir haben eine Sektbar, diese befindet sich in der Bubenleyhalle (ehemals Schützenhalle). Hier ist der Einlass erst ab 18 Jahren möglich (Ausweiskontrolle).

SPERRUNG: Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Ortsdurchfahrt L73 zur Sicherheit am Samstag 15.06.2019 ab 18.00 Uhr hinter der Einmündung der K16 (Winnerath) und der Bergstraße (Bäckerei Schlösser) für den Verkehr gesperrt ist. Die überörtliche Umleitung erfolgt ab Insul über Sierscheid-Harscheid in die Bergstraße oder über Winnerath. Für die Festbesucher gilt natürlich „freie Fahrt bis Schuld“.

PARKEN:
Parkmöglichkeiten:
Bahnhof
Kirche
Freilichtbühne

VERKEHRSFÜHRUNG: Geänderte Verkehrsführung am 15.06.2019 in Schuld Bergstrasse: absolutes Halteverbot
Martinsstrasse: Einbahnstrasse runter
Ahrstrasse: ab Dorfbrunnen gesperrt – Umleitung ausgewiesen.

Ahrfelsen in Flammen 2019

Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus!

Das Datum für Ahrfelsen in Flammen 2019 steht fest!
Am 15.06.2019 findet unser großes Dorfgemeinschaftsfest statt. Also Datum im Kalender vormarkieren!

Autofreier Sonntag „Tour de Ahrtal“

Letzten Sonntag war die 14. Auflage der „Tour de Ahrtal“ – autofreier Sonntag. Viele Radler, Skater und Wanderer nutzen diesen Tag um die Strasse (B 258 zwischen Blankenheim und Dümpelfeld) mal ungestört zu nutzen.

Auch wir in Schuld hatten einiges zu bieten an dem Tag, neben leckeren Essen und Getränken, gab es einen AOK-Stand, Einsatzübungen der Jugendfeuerwehr, Kinderbelustigung, Live Musik mit Alleinunterhalter Musiker, Musicone live aus der Eifel und natürlich unsere große Verlosung. Hier müssen wir noch einmal an alle Spender ein grosses Dankeschön aussprechen, seit Jahren unterstützt ihr uns bei der Tombola und spendet Sachenspenden und/ oder Gutscheine. Vielen Dank dafür!

Auch wir in Schuld hatten einiges zu bieten an dem Tag, neben leckeren Essen und Getränken, gab es einen AOK-Stand, Kinderbelustigung, Live Musik mit herzliches Dankeschön.

Bilder Ahrfelsen 2018

Die Bilder von Ahrfelsen in Flammen 2018 sind online!

Wir bedanken uns noch einmal bei Euch für das tolle „Ahrfelsen in Flammen“ 2018.
Ebenfalls ein grosses Dankeschön geht an unsere ganzen Helferinnen und Helfer, an den Tambourcorps „Germania“ Schuld 1933, die Gastvereine für ihren Besuch und die musikalischen Darbietungen, an das Team von EVESER inh. Manuela Schmidt die unsere Toilettenanlagen sauber gehalten haben, dem DRK OV Adenau die vor Ort waren und schnell zur Stelle waren, dem Team von Security DeLux Sàrl die für Sicherheit auf dem Platz gesorgt haben, DJ Chris der in der Sektbar für die richtige Stimmung gesorgt hat, der Band Flutlicht für die tolle Bühnenshow, Feuerwerk- und Veranstaltungsservice Tillmann für das grandiose Feuerwerk, Ahrkustik Veranstaltungstechnik GmbH für die tolle Bühne/ das Licht und die Technik für die Band und in der Sektbar, Horst Schneider und Erik Pütz für die Unterstützung bei der Erstellung von Bildern, der Freiwilligen Feuerwehr Schuld, Reifferscheid, Wershofen und Dümpelfeld für die Unterstützung, Absicherung und Ablauf des Feuerwerks und natürlich an Alle die wir vergessen haben!

Bilder löschen: Um Fotos von dir herausnehmen zu lassen, schick uns bitte eine Email mit dem jeweiligen Bildnamen an: ahrfelsen-in-flammen@gmx.de

Bilder 09.06.2018