Das Ziel vor Augen

Auch heute wurde wieder kräftig gearbeitet und jeden Tag kommen wir dem Ziel ein Stück näher! Der Samstag kann kommen……
50 Lampen sind schon im Felsen verbaut, damit das Farbenspiel der „Bubenley“ auch eindrucksvoll wirken kann und bis Samstag werden über drei km Kabel auf dem gesamten Gelände verlegt. 150 Helferinnen und Helfer sind Samstag und Sonntag im Einsatz damit unser Fest ein voller Erfolg wird.

 

Die Vorbereitungen haben begonnen

Seit Montag hat der Aufbau begonnen und der Platz nimmt langsam Gestalt an. Ein großes DANKE an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer die jeden Abend Ihren Feierabend für die Vorbereitungen opfern. Nur so kann unser Fest am Samstag stattfinden.

 

Ahrfelsen in Flammen 2015

Das Programm für 2015 steht und als Live-Band wird ToolTime Ahrfelsen in Flammen für die musikalische Unterhaltung sorgen.

ToolTime – die Live-Band mit dem größten Partyfaktor seit es Coverrock gibt. Alle Infos unter tooltime-live.de

Das war „Ahrfelsen in Flammen“ 2014

– vielen Dank für dieses großartige Event mit Euch!

Ein großes Dankeschön an unsere zahlreichen Besucher, ganz besonderen Dank an alle Akteure und auch noch einmal an alle Helferinnen und Helfer, ohne Euch Alle würde es nicht funktionieren.

Wir hoffen das wir Euch alle nächstes Jahr wieder bei uns in Schuld begrüßen dürfen. Sobald der Termin fest steht erfahrt Ihr es hier!

WIR SIND SIEGER!

Die Ortsgemeinde Schuld/ Ahr zählt beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu den beiden Siegergemeinden und hat in der Hauptklasse gewonnen. Beim Teilwettbewerb für Vereine und Initiativen hat die Dorfgemeinschaft „Ahrfelsen in Flammen“ ebenfalls den ersten Platz belegt!

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an Alle die dazu beigetragen haben. Da sieht man, dass sich die gute Zusammenarbeit und das Engagement bezahlt machen!

Artikel General-Anzeiger Bonn