Band für 2018

In genau 4 Wochen ist Heiligabend, wir bereiten Euch heute schon einmal eine kleine Freude und teilen Euch die Band für Ahrfelsen in Flammen 2018 mit.

Am 09.06.2018 haben wir die Band FLUTLICHT für Euch gebucht!

FLUTLICHT – das ist mehr als nur ein Name.
Das ist Leidenschaft, Temperament und Erfahrung vereint zu einer einzigartigen Bühnenshow mit Partystimmungs-Garantie. So hast du deine Lieblingshits noch nie erlebt. Ob Rock, Pop, Dance, NDW, 80er, 90er oder die angesagtesten Songs von heute – der kraftvolle Sound und die pulsierenden Bässe bringen einfach jeden zum Tanzen und Mitsingen. FLUTLICHT heißt eintauchen und abfeiern, sich treiben lassen und einen unvergesslichen Abend genießen.

Facebook Seite Flutlicht Coverband und Internetseite www.flutlicht-band.de

Einen musikalischen Vorgeschmack gibt es hier

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=EZjgn7E2s20

Fundsachen

Etwas verloren auf unserer Veranstaltung? Fundsachen können bei unserem Bürgermeister Helmut Lussi (Auf dem Stausten 9 – 53520 Schuld – Tel.: 0 26 95/ 8 84) erfragt und abgeholt werden.

Wichtige Info

Das Fest steht kurz bevor! Wir haben hier für Euch noch einmal die wichtigsten Info’s auf einen Blick:
 
EINTRITT:
Der Eintritt bei „Ahrfelsen in Flammen“ ist frei!
 
BEZAHLEN:
Getränke- und Verzehr werden bei uns über Bonkarten bezahlt diese gibt es an verschiedenen Ausgabestellen direkt auf dem Festgelände.
 
SEKTBAR:
Wir haben eine Sektbar, diese befindet sich in der Schützenhalle. Hier ist der Einlass erst ab 18 Jahren möglich (Ausweiskontrolle).
 
SPERRUNG:
Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Ortsdurchfahrt L73 zur Sicherheit am Samstag 24.06.2017 ab 18.00 Uhr hinter der Einmündung der K16 (Winnerath) und der Bergstraße (Bäckerei Schlösser) für den Verkehr gesperrt ist. Die überörtliche Umleitung erfolgt ab Insul über Sierscheid-Harscheid in die Bergstraße oder über Winnerath. Für die Festbesucher gilt natürlich „freie Fahrt bis Schuld“.
 
PARKEN:
Parkmöglichkeiten: Parkplätze sind örtlich ausgewiesen
P 1 – Bahnhof
P 2 – Stefansbrücke
P 3 – Kirche
P 4 – Freilichtbühne
Die Parkplätze P1 bis P3 sind nur fünf Minuten Fußmarsch vom Festplatz entfernt.
 
VERKEHRSFÜHRUNG:
Geänderte Verkehrsführung am 24.06.2017 in Schuld
Bergstrasse: absolutes Halteverbot
Martinsstrasse: Einbahnstrasse runter
Ahrstrasse: ab Dorfbrunnen gesperrt – Umleitung ausgewiesen.